www.offpaY.de / ShowBox Deutschland / Marl <<    zurück vor    >> 001 - 004

Freitagabend, 19.04. 'Mulvanys Irish Pub' in Marl. Dichtgedrängt stehen die Fans vor der Bühne. Sie alle kamen zum großen Benefizkonzert zugunsten des 2jährigen Yannik, der an einer seltenen Krankheit, dem Westsyndrom erkrankt ist. Er braucht dringend eine Therapie. Organisiert wurde das Konzert von Sonja Seckler, Sängerin beim Rock-Orchester Ruhrgebeat. Sie brachte ihre 'Kolleginnen' vom ROR gleich mit, so Julie Kott / Susan Kent / Lisa Girgenrath / Beatrice Blankenhaus, Nicole Nowak und Eva Maaß von der Band ‚Half Eleven'. Die Musikprofis präsentierten über 3 Stunden ein hochkarätiges Konzert mit Songs aus über 50 Jahren Rock-und Popgeschichte, das eine 4-stellige Summe einbrachte, die Yannik jetzt eine Delfintherapie ermöglicht. Als Special-Guest überraschte Sangeskollege 'Mick', mit einer authentischen Performance des Joe Cocker- Songs 'Unchain my Heart'. Alle Beteiligten vom Künstler bis zum Ton-und Lichttechniker, verzichteten auf ihre Gage.
Benefizkonzert für Yannik

7 Rock-Ladys singen für 2jährigen behinderten Jungen
Die Künstler:

Julie Kott
Susan Kent / Lisa Girgenrath
Beatrice Blankenaus / Nicole Novak
Sonja Seckler / Mike Best
(alle Rock-Orchester Ruhrgebeat)

Eva Maaß (Half Eleven)
Konzert für Yannik. Foto: Klaus Schleser

'Konzert für Yannik':
Foto: Klaus Schleser,offpay.de
Konzert für Yannik. Foto: Klaus Schleser

'Konzert für Yannik':
Foto: Klaus Schleser,offpay.de
Konzert für Yannik. Foto: Klaus Schleser

'Konzert für Yannik':
Foto: Klaus Schleser,offpay.de
Konzert für Yannik. Foto: Klaus Schleser

'Konzert für Yannik':
Foto: Klaus Schleser,offpay.de

- <<    zurück vor    >> 001 - 004