www.offpaY.de / Nordrhein-Westfalen / Mülheim a.d. Ruhr / Unternehmensporträt 45481 - 1137

Jochen Weizenbeck ist Herpetologe und anerkannter Reptilien-Fachexperte

Reptilien- Zoo aus Mülheim a.d. Ruhr gilt als erste Adresse

• Fachgeschäft für Schlangen, Skorpione, Spinnen und Reptilien •


Reptilien-Zoo in Mülheim an der Ruhr: Jochen Weizenbeck mit einer Boa. (Foto: Schleser)
Im "Reptilien-Zoo" leben Schlangen, Skorpione, Spinnen und Echsen aus insgesamt 5 Kontinenten. Jochen Weizenbeck, hier mit einer Boa. (Foto: Schleser)

Mülheim a.d. Ruhr, 24. Oktober 2008. Für viele Menschen ist nur der Gedanke daran, mit diesen Tieren allein zu sein, der blanke Horror. Für Jochen Weizenbeck sind diese Tiere jedoch Berufsalltag. Seit 1986 betreibt er in Mülheim an der Ruhr den 'Reptilien-Zoo', ein Fachgeschäft für Schlangen, Echsen, Skorpione und Spinnen. Bundesweit bekannt wurde er durch verschiedene Zeitungs- und TV-Berichte. Immer dann, wenn es darum geht, entlaufene Schlangen, Skorpione, Spinnen und Reptilien wieder einzufangen, war und ist er der gefragte Fachmann.
Sein spektakulärster Fall: "Sammy", der entlaufene Kaimann, der bei der Dormagener Polizei und Feuerwehr, vor Jahren einen tagelangen Großeinsatz auslöste.

"Viele meiner Tiere sind artengeschützt, weil man sie in ihren Heimatländern kaum noch in freier Natur vorfindet", so Weizenbeck. "Aber keines meiner Tiere ist importiert, handelt es sich bei meinem Tierbestand ausschließlich um gezielte und aufwändige Nachzüchtungen, die somit auch zur Erhaltung seltener tropischer Tiere und den jetzigen Reptilienbeständen beitragen."

Ergänzend veranstaltet Jochen Weizenbeck Giftschlangen-Kurse. In diesen vermittelt er Besitzern das notwendige Wissen und den sicheren Umgang mit diesen Tieren." Für Feuerwehrleute und Polizisten, die oftmals zu Einsätzen gerufen werden, um entlaufene Tiere wieder einzufangen, gibt es eine Ermäßigung auf die Kursgebühr.

Sein Fachwissen im Umgang mit Giftschlangen, aber auch die Wirkungsweise der Gifte, erforschte Jochen Weizenbeck an der Universität Bochum als Giftmelker. "Es gibt Schlangen-Gifte", so Weizenbeck, "die in 2-3 Minuten absolut tödlich wirken. Deshalb darf man den Respekt vor diesen Tieren niemals verlieren.

Darüber hinaus baut Weizenbeck Terrarien in allen Größen und Ausführungen. Und sollten Reptilien- Besitzer einmal in Urlaub fahren, dient der Reptilien-Zoo ihren Schützlingen als vorrübergehende Pflegestation.

Reptilien Zoo
Kölnerstraße 227
45481 Mülheim a.d. Ruhr
Telefon: 02 08 - 40 75 61

Öffnungszeiten:
Dienstag-Freitag: 10:00 Uhr - 18:30 Uhr.
Samstag: 10:00 Uhr - 14:00 Uhr. Montag: Ruhetag.
www.reptilien-zoo-jw.de