www.offpaY.de / Startseite

Rock & Pop - Show - Events - Onlineflyer
germanmetropolruhrteam.de - dat isse region



Vom 5. September bis 3. November im GOP Varieté-Theater Essen

FREAKS- Unheimlich schön und beeindruckend
Das FREAKS-Ensemble präsentiert klassische und moderne Varietékunst
Das FREAKS-Ensemble präsentiert klassische und moderne Varietékunst

Premiere der aktuellen Show „FREAKS“im GOP Varieté-Theater Essen. Schräg, schrill und eindeutig außer der Reihe tanzend - in der aktuellen Show „Freaks“ von GOP showconcept wird das Außergewöhnliche gefeiert. „Normal“ ist definitiv zu langweilig. Das Ensemble - allesamt exzentrische-bunte Vögel - entführen das Publikum in eine Phantasiewelt, in der die verschiedensten Epochen des klassischen und modernen Varietés aufeinandertreffen.

Die Show beeindruckt mit jeder Menge Überraschungseffekten. Die Welt des Spektakels, der Varieté-Bühnen und Zirkusmanegen war stets ein Ort an dem das Besondere zur Sensation werden durfte - beseelt von Menschen mit seltsamen, oftmals bizarren Eigenschaften. Mit „Freaks“ unter der Regie von Detlef Winterberg wird diese Tradition völlig neu interpretiert. „Freaks“ spielt auf allen Ebenen mit der Faszination des Besonderen – mit einem ungewöhnlichen Artisten-Ensemble, großartigen Effekten, einem spektakulären Bühnenbild und einer Inszenierung, die unter die Haut geht. (Alle Fotos: Klaus Schleser)

Das FREAKS-Ensemble kombiniert klassische mit moderne Varietékunst
Zwischen Folk, Punk und Electro. Elyas Khan,der Meister aller Freaks in diesem Ensemble

Sebastien Tardif
Ein Meister der Comedy Akrobatik ist zweifellos Sébastien Tardif.
Moderiert durch Elyas Khan (Zeremonienmeister & Musiker),einem Weltbürger, der schon überall auf dem Planeten seinen Nährboden fand. Vielleicht der exentrischste, bestimmt aber einer der inspiriendsten Sänger und Komponisten unserer Zeit. Seine Stimme lingt wie "über Bourbon geschmolzene Schokolade. Elyas Khan hinterläßt musikalische Spuren mit einem Sound zwischen Folk, Punk und Electro. FREAKS ist genau der richtige Rahmen, um seine Präsenz als Bühnencharakter hervorzuheben. Der Meister aller Freaks in diesem Ensemble.

Ein Meister der Comedy Akrobatik ist zweifellos Sébastien Tardif. Ein schräger Vogel, der in seinem Heimatland Kanada fast erfroren wäre, als er bei -30° einen Handstand-Act präsentierte. In FREAKS schlüpt er aus einem Ei, erblickt als erstes den Zeremonienmeister und wird ihn fortan nicht mehr aus den Augen lassen.

Logo Freaks


Die Neuseeländerin Bronwen Pattison (Kontorsion & Luftring) war ursprünglich Kostümdesignerin. In der Film-und Theaterwelt zuhause, entdeckte man ihr ungewöhnliches Talent zur Biegsamkeit in allen möglichen Situationen. Sie wurde immer zum Ausdrucksmittel ihrer künstlerischen Tätigkeit. Als 'Frau ohne Knochen' fand sie ihre Bestimmung in der Welt der Künste. Sie besuchte die Zirkusschule "Etage" um dort ihr Talent immer weiter zu trainieren. Heute ist sie eine feste Größe in der Varietéwelt.

Bronwen Pattison
Bronwen Pattison: 'Frau ohne Knochen' in der Welt der Künste .
Gabriel Drouin Gabriel Drouin (Cyr) - begann schon als Kind mit dem Erlernen der Karatekunst. Bereits vor seinem Eintritt in die Nationale Zirkusschule in Montreal wurde er Junior WKA Weltmeister in Kata. Nach seinem Abschluss der Zirkusschule arbeitet er ab 2013 im weltberühmten Cirque Éloize. In FREAKS führt er die Co-Regie und begeistert das Publikum in der Rolle der bärtigen Lady mit seinem Können am Cyr.


Logo Freaks

Estrella Urban (Handstand)- die klssische Freakshow des vorletzten Jahrhunderts stellt menschliche Wesen mit extremen, manchmal animalischen Eigenschaften zur Show. Sie spielte mit der Faszination des Besonderen und inszeniert das auf subtile Weise. Genau diese Elemente nutzt Estrella Urban. Die Absolventin der Berliner und Turiner Artistenschule zeigt sich in FREAKS von ihrer spinnenhaft-gefährlich-schönen Seite. Ihre irre Gesichtsmimik, ihre superschnellen Bewegungen und Sprünge, wie auch der geschickte Einsatz von Licht und Ton schaffen eine mystische Atmosphäre, die das Publikum vor Staunen zum Erstarren bringt.

Logo Freaks


Estrella Urban
Estrella Urban: Schnelle, spinnenhaften Bewegungen und Sprünge.

MisSa Blue
MisSa Blue präsentiert messerscharfe Artistik
MisSa Blue (Schwertschluckerin) - sie brachte sich die altehrwürdige Schaustellerkunst des Schwerterschlucken selbst bei und begeisterte ihr Publikum bereits in London, Mexico, Australien und überall sonst auf dem Planten. Es ihr nachzumachen, kann tödlich sein. Die blendend aussehende Artistin läuft zu Beginn ihrer Show über eine Showtreppe aus hochkant gestellten messerscharfen Schwertern. Danach schluckt sie mehrere Schwerter bis zum Schaft um dann wieder über die messerscharfe Showtreppe nach oben die Bühne zu verlassen.


Logo Freaks

Duo Vladimir (Partnerakrobatik) - Ihre durchtrainerten Körper lassen jedes Muskelpaket erkennen. Vladimir Snitko & Vladimir Karvatyuk ließen 2015 bei der amerikanischen Supertalentshow die Jury vor Anspannung zittern. Die ursprünglichen Sportakrobaten verstehen sich nicht nur auf sagenhafte Handstandtricks, sondern bringen dabei auch noch zwei scharfe Dolche zwischen sich. Ein lebensgefährlicher und einzigartiger Balance-und Vertrauens-akt. Gänsehaut pur.


Logo Freaks


Duo Vladimir
Duo Vladimir: Durchtrainierte Körper, sagenhafte Handstandtricks.

Trio Trilogy
Trio Trilogy (Akrobatik)sind Vladimir Snitko & Vladimir Karvatyuk und Kateryna Gaidamanchuk - Wenn sich eine zarte Person wie Kateryna von zwei Kerlen meterhoch durch die Luft wirbeln läßt, dann muß es da so was wie Urvertrauen geben. Und so ist es auch. Denn Kateryna ist mit einem der starken Vladimirs seit Jahren glücklich verheiratet. Alle drei haben gemeinsam das Circus College of Kiew besucht und arbeiten seitdem zusammen. Ihre ausgefeilte Technik, ihre beindruckende Kraft und Körperbeherrschung basieren auf eine enorme gemeinsame Erfahrung, die sie auf den Bühnen dieser Welt gesammelt haben und beim Publikum immer wieder sprachloses Staunen auslöst.


Logo Freaks

Duo Hand2Stand (Duo Verticaltuch, Solo Verticalseil & Solo Verticaltuch) - Wie elegant Freaks sein können, beweisen Camille Tremblay und Louis Marc Bruneau-Dumoulin. Mit perfekt aufeinander abgestimmten Bewegungen, faszinieren sie ihr Publikum immer wieder aufs Neue. International mehrfach ausgezeichnet, hatten sie bereits Engagements in mehr als 15 Ländern. Graziös und erotisch prickelnd ihre Vertikaltuch-Performance. Auch ihre solistischen Acts beweisen die Qualität ihrer Ausbildung an der National Circus School of Montreal.


Logo Freaks
Duo Hand2Stand
Camille Trembley u. Luis-Marc Bruneau-Domoulin: Graziöse Artistik

v.l. Andi Hönig, Detlef Winterbeg, Sandra Waver Regie: Detlef Winterberg
Co-Redie: Gabriel Drouin
Choreographie: Aleks Uvarov
Bühnenbild: Sebastian Drozdz
Musikalische Leitung: Elyas Khan
Lichtdesign: Andi Hönig

Eine Produktion von GOP showconcept.
Änderungen vorbehalten.

Spieldauer: ca. 2 Stunden inkl. Pause. Eine Produktion von GOP showconcept.

Showtime: Mi.+ Do. 20 Uhr; Sa. 18 Uhr und 21:15 Uhr; So. 14 Uhr u. 18 Uhr.

Tickets ab 29 Euro. Hotline: 0201 247 93 93. Änderungen vorbehalten.

Foto links: Andi Hönig (Lichtdesign), Regisseur Detlef Winterberg, Sandra Waver (GOP showconcept)

Info, Tickets: www.variete.de
Fotostrecke: www.lokalkompass.de



'Ashby' - Release 13.11.15
The Saint Paul - Release 20.11.15
'ASHBY'- Release 13.11.15 /
7 Tracks / Gesamtspielzeit: 63,47 min.
[Teaser Youtube]
'The Saint Paul' - Release 20.11.15
12 Tracks / Gesamtspielzeit: 52,96 min.
[Teaser Youtube]


'Smoking Wolf'-
‚Here Comes Trouble'
geht unter die Haut


12 neue Songs voller Leidenschaft und Sehnsucht. Spektrum von Boogie, modernen Blues, Bikerrock bis zu und erdigen Südstaatengrooves.

Er zählt zu den besten Rock & Blues Gitarristen Deutschlands. Sein Karriereverlauf verweist auf über 1200 Live-Konzerte im In-und Ausland. Ab sofort gibt es sein neues Album unter dem Titel 'Here Comes Trouble'. Smoking Wolf - seine große Liebe gilt dem Rock & Blues. Sein großes Vorbild: Gary Moore. Sein Gitarrenspiel, seine Riffs: Grandios. Die Songs: Kreativ, authentisch, druckvoll, erdig .. und mit sehr viel Gefühl. ... [ weiter ]


Referenzen:

Lust for Live Festival / Lichtenvoorde, NL Internationales Blues Festival / Emden Blues Night / Rheinberg Schwarzer Adler / Rheinberg Topos / Leverkusen Night of the Bands / Moers Rhein Preussen Music Hall / Duisburg Stadtfest / Warstein Kneipen Festival / Ibbenbüren Rocknacht / Bramsche Kneipen Festival / Rheda Wiedenbrück Blues / Rhede Sailors Pub / Essen Dampf Bier Brauerei / Borbeck Kneipen Fest / Emmerich Jazzkeller / Krefeld Hafenfest / Ruhrort Rbb Radio Brandenburg / Deutschland Rockradio.de / Deutschland W3 Blues Radio / France BluesRoad Radio / Deutschland KC Radio Europe / Deutschland Blues Brew / Deutschland Internationales Blues Festival 2015 / Lübeck Internationales Blues Festival 2016 / Kiel Internationales Blues Festival 2016 / Rostock
CD 'Here Comes Trouble' von 'Smoking Wolf'


'WAR IS NOT THE ANSWER' -

SERIOUS-MUSIC präsentiert Album-Project zugunsten 'Salvation Army International'

Ein beeindruckendes Album, welches die Sinnlosigkei von Kriegen inhaltlich und musikalisch anprangert, präsentiert die Interpretin, Komponistin und Fotografin Inge Zimmermann-Probst, bekannt auch als SERIOUS-MUSIC derzeit online und auch als CD. In Collaboration mit dem amerikanischen Lyricer und ehemaligen Vietnam-Veteranen Daniel Blaine Young,Wisconsin/USA, der die Texte für dieses Album schrieb, ist hier ein Werk entstanden, das seinesgleichen sucht. 10 Songs die berühren, je mehr man sich mit diesen auseinandersetzt.
Serious-Music: Children Of Ukraine
10 Musikstücke, deren Songtitel allein schon aussagen, worum es geht. Titel wie 'Global Nightmare' - 'The Reality Of War' oder 'A Beach OF Bloody Sand' gehen unter die Haut. 'Children Of Ukraine'- macht mehr als deutlich, das immer mehr Kinder in Kriege hineingezogen werden und schlimmste Grausamkeiten und familiäre Verluste ertragen müssen.

Dieses Album-Project ist mit viel Gefühl und voller Überzeugung produziert worden. Man merkt es den Texten an, das diese authentisch selbst erlebt wurden. SERIOUS-MUSIC setzt die Texte musikalisch und gefühlsbetont um, eingebettet in hervorragende Kompositionen und Sound-Effekte, die stark am Songtext orientiert sind. Interessant auch, das SERIOUS-MUSIC musikalisch ein neues Music-Genre in Richtung ' Dark-Gothic-Rock' bedient. Liebhaber dieser Musik dürften sich hier sehr schnell orientieren. Zeitgleich erschienen ist auch ihr neues Songbook. Diese beinhaltet nicht nur allen 10 Songtexte von 'WAR IS NOT THE ANSWER' - sondern das musikalische Schaffen der letzten 2 Jahre. Ein professionelles Layout und eine hochwertige Verarbeitung zeigen auch hier, das bis in's Detail produziert wurde.

Aus dem Verkauf der CD fließen 50% direkt an 'Salvation Army International', eine Organisation, die Flüchtlinge aus Kriegsgebieten weltweit unterstützt. Youtube/Trailer WAR IS NOT THE ANSWER -- Homepage: www.serious-music.net
Essen: 'Rock am See' mit 'Claptonmania' und den 'Rock'n Roll Doctor's

Tom Freitag mit Claptonmania - live in Essen(Foto: Klaus Schleser) Gleich zwei Top-Bands spielten in der Essener 'See-Bar 'am Essener Baldeneysee. Rock pur in allen musikalischen Facetten und in prominenter Besetzung, so die 'Rock'n Roll Doctors' mit Bass-Gitarrist Charly Weißschädel, der mit den legendären 'Birth Control' phantastische Erfolge und mit den 'Les Humphries Singers' 200 Tage auf Welttournee war.

Mit 'Claptonmania' präsentierte sich eine Band , die die Songs von Eric Clapton seit 2009 perfekt umsetzt und dennoch ihren ihren eigenen Stil mit einbringt. Die Band-Formation um den charismatischen Sänger und Gitarristen Tom Freitag gehört zu den meistgebuchten 'Tribute of..' - Bands Deutschlands. Sie spielen die Welthits von Clapton mit absoluter Leidenschaft. ... [ Weiter ]
Wenn Musik die Seele streichelt - 'Liz & Taylor' in der Mülheimer SOL-Kulturbar.

The Chains (Foto: Klaus Schleser) Ein 2-stündiges Unplugged-Konzert gaben Jürgen Geppert und Petra Stief, in der Musikzene bekannt als ‚Liz & Taylor‘ , am 25.08.14 in der Mülheimer SOL-Kulturbar. Präsentiert wurden Songs unterschiedlichster Stilrichtungen der Genre Rock-Pop und Blues. Welthits von Elton John, Fleetwood Mac, Eric Clapton und Queen, auf ihre eigene Weise interpretiert. ... [ Weiter ] (Foto: Klaus Schleser)
Rock-Orchester-Ruhrgebeat im Amphitheater. Und wieder eine Mega-Show. Überraschungs-Stargast Graham Bonney mit Rock-Medley. 'The Chains' rockten im Vorprogramm.

Gelsenkirchen, 02.08.2014 - Noch 1 Stunde vor Konzertbeginn regnete es in Strömen. Viele Fans sorgten sich schon, oben das alljährliche Open-Air-Konzert des Rock-Orchester Ruhrgebiet im Gelsenkirchener Amphitheater überhaupt stattfindet. The Chains (Foto: Klaus Schleser) Doch 'Papa ROR', Hans von der Forst hatte den Wettergott im Griff, und so füllte sich das Amphitheater. Der Asphaltboden vor der Bühne glänzte noch regennass , als ‚The Chains' aus Essen (www.thechains.de) eine Auswahl ihres 4 Stunden Live-Repertoires in perfektem Satzgesang - vorab präsentierten und so die Zuschauer auf das Highlight des Abends einstimmten.

Standing Ovations schon zu Anfang des Konzertes, als das Rock-Orchester-Ruhrgebeat die Kanalbühne betrat, in diesem Jahr mit einem Urgestein des deutschen Pop-Schlagers: Graham Bonney, überraschte mit einer tollen Show und genoß sichtlich den gemeinsamen Auftritt mit 'noch echten Livemusikern'. ... [ Weiter ]

(Foto: Klaus Schleser)
Scintilla Anima'gewinnen im Finale des Unbaco Underground Bandcontest'(Foto: Klaus Schleser, offpay.de)
24.05.14
'Scintilla Anima' gewinnt
im Unbaco-Gothic-Finale.

Die Düsseldorfer Gothic-Electro-Pop-Formation 'Scintilla Anima' überzeugte im Gothic-Finale des Unbaco-Underground-Bandcontest durch einen individuellen Electro-Sound ... 'Cardillac Complex' auf Platz 2 vor 'Seelennacht' (Platz 3).

[ Bericht + Fotostrecke]
Überzeugten Publikum und Jury: Scintilla Anima' aus Düsseldorf.
(Foto: ZI-PRO, offpay.de)
Überzeugten Publikum u. Jury: 'Scintilla Anima' aus Düsseldorf.(Foto: ZI-PRO)
Foto: Klaus Schleser
(Foto: Klaus Schleser, offpay.de) Atomic Neon beim RSE Festival im Kulttempel Oberhausen.

(19.05.14) - Ein Dark-Electro und Gothic-Event der besonderen Klasse gab es am vergangenen Freitag und Samstag im 'Kulttempel' in Oberhausen. Initiator und Organisator war Szene-Insider Guido Kinnigkeit, ehem. Radiobetreiber von 'Radio Schwarzer Engel' und bekannt als treibende Kraft hinter den Kulissen des 1. und jetzt 2. 'RSE & Friends-Festivals'. Trotz hochkarätiger Bandbesetzung war die Location nicht ganz ausverkauft. Der Veranstalter zeigte sich dennoch zufrieden. [ Weiter ]

Foto: 'Atomic Neon'
Foto: Klaus Schleser, offpay.de Rockfete auf'm Kanal mit Graf Hotte und GoodVibration.

Es war heiß .. nein, nicht das Wetter, sondern das, was da 'abging'...

Eine Muttertags-Rock-Fete ganz ohne ‚Heintje und Mama' , dafür 70er Plateauschuhe, Schlaghosen und 'Klamotten vonne Zeche', in denen 'Graf Hotte' (Markenzeichen: Schwarzer Zylinder) mit seiner Band 'GoodVibration' Songs von den Stones, Black Sabbath, Led Zeppelin, den ‚Ärzten', Bryan Adams, Tina Turner, T-Rex, Deep Purple, Slade und Golden Earing zum Besten gaben, und somit das vollbesetzte Fahrgastschiff 'Santa Monika' kräftig aufmischten ... [ Weiter ]
Rock-Orchester-Ruhrgebeat: Benefizkonzert für Hof Holz in Gelsenkirchen.
(Foto: Klaus Schleser, offpay.de)

Rock-Orchester-Ruhrgebeat: Benefizkonzert für Hof Holz in Gelsenkirchen.(Foto: Klaus Schleser, offpay.de)
04.05.14
'Rock-Orchester Ruhrgebeat'-
Benefizkonzert für 'Hof Holz'
Alle lieben es und wollen es immer wieder hören. Keine Show ist wie die andere. Das ROR begeisterte ca. 1000 Fans aus dem ganzen Ruhrgebiet. Als Opener rockten 'Untamed Youth' die Bühne. (ks)

[ Bericht und Fotostrecke ]

Die Final-Entscheidung: Jubel bei 'Dystoperia' (Foto: Klaus Schleser, offpay.de)
12.04.14
'Dystopera' gewinnen Rockfinale.
Das Resonanzwerk in Oberhausen bebte. Angesagt war das Unbaco-Rock-Finale. 8 Bands 'live on stage' und hochmotiviert. Jede wollte gewinnen. 8x 30 Minuten volle Power. Publikum und Jury wählten 'Dystopera' (Düsseldorf) auf Platz 1. 'Hellgun'(Osnabrück) belegte Platz 2 und 'Turtle Beach' Platz 3. [ Weiter ]
Unbaco-Underground-Bandcontest: Winner is 'Dystopera'aus Düsseldorf
(Foto: Klaus Schleser, offpay.de)
Unbaco-Underground-Bandcontest: Winner is 'Dystopera'aus Düsseldorf
The Chains im Recklinghäuser.
(Foto: Klaus Schleser, offpay.de)

The Chains im Recklinghäuser.(Foto: Klaus Schleser, offpay.de)
22.03.14
'Rocking all over the World' -
'The Chains' live on Stage
Die Fans im Recklinghäuser standen dicht an dicht. Rockmusik, hand-
gemacht, gefühlsecht, wo der Drummer noch persönlich den Rhythmus vorgibt ... das ist das, was das Pubilikum an diesem Abend sehen und hören wollte... [ Weiter ]

Cage-Club Bottrop.(Foto: Klaus Schleser, offpay.de)
22.02.14
'Vigilante' im Cage-Club Bottrop
Synthie-Rock, Electro, Aggrotech, Industrial, und Metal ... diese Power-Mischung präsentierte der Cage-Club am 22.02.2014. Ca. 1 Stunde drehte die Band aus Santiago de Chile um Songwhriter und DJ Ivan Munoz richtig auf. Support-Bands: Sinlectro und At0shima 3rr0r.
Ivan Munoz. Leader von'Vigilante'.
(Foto: Klaus Schleser, offpay.de)

Back to The Sixties im Gelsenkirchener Dorfkrug.
(Foto: Klaus Schleser, offpay.de)

Back to The Sixties im Gelsenkirchener Dorfkrug.
(Foto: Klaus Schleser, offpay.de)
01.02.14
Back to The Sixties
mit 'The Chains'

Trotz Dschungelcamp-Finale war der 'Dorfkrug' in Gelsenkirchen-Buer bis auf den letzten Platz besetzt. 'Back to The Sixties' - so das Motto des Abends, musikalisch interpretiert durch 'The Chains' - eine der 'Kultbands'des Ruhrgebiets. .. < Info>

Rock-Matinee bei Passmanns.(Foto: Klaus Schleser, offpay.de)
19.01.14
Rock-Matinee bei Passmanns
2 x ausverkauft. Am vergangenen Samstag abends, am Sonntag zur besten Kaffeezeit. Beat, Rock und Blues wurden regelrecht zelebriert. Mit dabei: Die Pluta Connexion, Jürgen Geppert, Petra Stief, Bert Riegel (Handbag), Annika und Maurice von Blumengroup.
...< weiter >
Rock-Matinee bei Passmanns.
(Foto: Klaus Schleser, offpay.de)

 'Hellgun' holte den 1. Platz im Unbaco Rock-Halbfinale.
(Foto: Klaus Schleser, offpay.de)

'Hellgun' holte den 1. Platz im Unbaco Rock-Halbfinale (Foto: Klaus Schleser, offpay.de)
18.01.14
'Hellgun' rockte den
1. Platz im Halbfinale

8 Bands spielten vor ca. 300 Zuschauern um den Einzug in's Rock-Finale des Unbaco Underground Bandcontest, derzeit im neuen Resonanzwerk Oberhausen. Konzertbericht, Ergebnisse und Fotos ... < weiter >

 Cop Connection bei den WILDEN SECHZIGERN. Die WDR-Lokalzeit berichtete live.
(Foto: Klaus Schleser, offpay.de)

DIE WILDEN SECHZIGER - German Blue Flames (Foto: Klaus Schleser, offpay.de)
11.01.14
DIE WILDEN SECHZIGER
Erfolgreiches Comeback des Beat & Rock'n Roll-Festivals. 1200 Zuschauer verwandelten das Atrium des Hans-Sachs-Hauses in Gelsenkirchen eine Rock'n Roll-Arena. Ein großer Erfolg für Initiatoren und Veranstalter.

... < mehr >

 'Audio Voyeur' holten den 1. Platz in der Jurywertung, Vorrunde 4, beim Unbaco Underground Bandconest im Oberhausener
Resonanzwerk (Foto: Klaus Schleser, offpay.de)

 'Keeene Ahnung' holten den 1. Platz in der Publikumswertung, Vorrunde 4, beim Unbaco Underground Bandconest im Oberhausener
Resonanzwerk (Foto: Klaus Schleser, offpay.de)
 'Gegenstrom' holten den 1. Platz in der Publikumswertung, Vorrunde 4, beim Unbaco Underground Bandconest im Oberhausener
Resonanzwerk (Foto: Klaus Schleser, offpay.de)
21.12.13
Unbaco- Vorrunde 4
'Gegenstrom' belegten in der Publikumswertung, und 'Audio Voyeur' in der der Jurywertung jeweils den 1. Platz. Auch 'Devotion' aus Dorsten und 'Keeene Ahnung' aus Nordhausen überzeugten. Sie wurden vom Publikum jeweils auf den 2. Platz gevotet. ... < mehr >

Holte den 1. Platz in der Gothic-Vorrunde 2 beim Unbaco Underground Bandconest im Oberhausener
Resonanzwerk (Foto: Klaus Schleser, offpay.de)
13.12.13
'Scintilla Anima' auf Platz 1
in der 2. Gothic-Vorrunde des
Unbaco Underground Bandcontest,
der noch bis Frühjahr 2014 im neuen Resonanzwerk Oberhausen, Essenerstr. 259, ausgetragen wird. Eine Runde weiter sind auch:
Cardillac Complex - BlutKraft
und Visions Of Now. ... < mehr >

Natalia Demina
15.12.13
Natalia Demina spielt live ihre
neue CD 'Violin-Power'

Sie zählt zu den vielseitigsten Geigerinnen ihrer Generation und spielt die ganze Bandbreite der Violinliteratur von Barock, Klassik und Moderne. Ihre aktuelle CD "Violin Power" mit Osia Toptsi am Klavier beinhaltet Werke von Piazzola, Brahms und Prokoffiev. < mehr >


Jahresabschluss-Konzert 'Rock-Orchester-Ruhrgebeat' am 7.12.13 im Ruhrfestspielhaus Recklinghausen.
(Foto: Klaus Schleser, offpay.de)
07.12.13
ROR .. zum Jahresabschluss
viel Power und Emotionen

Wow .. war das eine Show ! Zum 14.mal in Folge lud das
Rock-Orchester-Ruhrgebeat zum Jahresabschlusskonzert in's Ruhrfestspielhaus nach Recklinghausen. Das Publikum erlebte eine großartige Live-Show mit Höhepunkten des aktuellen Show-Programms. < mehr >

Jahresabschluss-Konzert 'Rock-Orchester-Ruhrgebeat' am 7.12.13 im Ruhrfestspielhaus Recklinghausen.
(Foto: Klaus Schleser, offpay.de) Ranch Bar in Kaufbeuren ?
Zeitzeugen gesucht!

Es gab in den turbulenten 60er Jahren des vergangenen Jahrhunderts zahlreiche Kultkneipen, meist in den größeren Städten, in denen sich Jugendliche begeistert den Klängen der neuen Musik hingaben, und einen neuen Lebensstil einführten. Nach dem Autor Peter M.Roese (Allgäu Sixties) hat nun der Kaufbeurer Filmemacher Matthias Berger das Thema 'Jugendkultur in den SIXTIES' aufgegriffen. Für seine Film-Dokumentation werden noch Zeitzeugen gesucht.. < mehr >
[groschenindermusicbox.wordpress.com]
re:\legion - live on Stage - im Resonanzwerk Oberhausen (Foto: Inge Zimmermann-Probst, offpay.de) 30.11.13
UnBaCo-Underground-Bandcontest 2013/14 -
Alternative / Vorrunde 3

Die Vielfalt, die dieses Genre bietet, führte zu einem musikalisch abwechslungsreichen Contest-Abend. Fünf Bands spielten um den Einzug in's Halbfinale: Liebera - 2boys1pub - re:\legion - Vertikal
und Crown of Things < mehr >

Blumengroup - Live on Stage- am 29.November 2013 im Dortmunder Musiktheater Piano.
(Foto: Klaus Schleser, offpay.de) 29.11.13
Hippiefest in Dortmund
Filmemacher Ludger Bußmann-Wigger präsentierte im Dortmunder Musiktheater Piano seine Dokumentation Fresh Air, über Hippies in der heutigen Zeit und u.a. über das Burg-Herzberg-Festival. Konzert-Gigs des Abends: Dortmunder Sänger Robin Stone
und Blumegroup .. < mehr >

Connemara Stone Comany - Live on Stage- am 16.November 2013 im Bottroper Cottage
(Foto: Klaus Schleser, offpay.de) 16.11.13
CSC im Cottage Bottrop
Die ‘Connemara Stone Company’ war im ausverkauften Bottroper ‚Cottage‘ und das Publikum raste. 2010 erreichte die Celtic-Folk-Rock-Band aus dem Ruhrgebiet den 1. Platz beim Deutschen Rock & Pop Preis in der Kategorie:
Beste Schottische Folk-Band 2011 .. < mehr >

Blue Metal Rose - Live on Stage- am 09.10 2013 im Resonanzwerk Oberhausen.
(Foto: Inge Zimmermann-Probst, offpay.de) 09.11.13
Unbaco-Underground
Bandcontest / Gothic Vorrunde1

Stilechte Gothic-Night im Resonanzwerk Oberhausen. Blue Metal Rose / Empire in Dust / Seelennacht und Schockraum eine Runde weiter. 'The Dark Unspoken' als Headliner wieder einmal mit Hammer-Gig. < mehr >


RRoyce - Live on Stage- am 08.November 2013 beim dark Zone-Benefiz-Festival.
(Foto: Inge Zimmermann-Probst, offpay.de) 08.11.13
Dark Zone Benefiz-Festival
Die Gothic-Szene traf sich wiedereinmal im Kulttempel Oberhausen. 6 Bands nonstop -
sie alle spielten zugunsten des Gelsenkirchener Kinderhospiz Arche Noah. Mit dabei:
Project-Jara-J/ Drekhead/
Twilight Images/ RRoyce/ The Dark
Unspoken
und Chrom .. < mehr >

Rock-Orchester-Ruhrgebeat - Live on Stage- am 12.10 2013 in der Stadthalle Bottrop.
(Foto: Klaus Schleser, offpay.de) 12.10.13
Rock-Orchester Ruhrgebeat
Ihre Liebe zur Musik brennt wie ein Feuer. Auch in der Gladbecker Matthias-Jacobs-Halle brachte das Rock-Orchester-Ruhrgebeat seine Fans auf die Stühle.Jeder, der die ROR-Show einmal gesehen hat, weiß, das keine Show der anderen gleicht. Gerade deshalb kommen die ROR-Fans in Scharen .. < mehr >

RSE-Festival - am 24.05.13 im Kulttempel Oberhausen.
(Foto: Inge Zimmermann-Probst, offpay.de) 24.05.13
RSE-Festival 2013
Kenner der Gothic-EBM-Szene kennen ihn und seine Art, Erfolge zu kommentieren: "Endlich mal die ganze Bande auf einen Haufen" so Moderator und Veranstalter Guido Kinnigkeit. Gemeint sind 6 Band-Highlights der Gothic-EBM-Industrial-Szene. < mehr >

The Saint Paul -
(Foto: Inge Ziommermann-Probst, offpay.de) 19.04.13
The Saint Paul -
'Consquence' neue CD

Fast 18 Monate nach dem Debüt ihrer EP Rewind The Time, in den DAC-Charts 8 Wochen auf Platz 14, melden sich The Saint Paul mit ihrer neuen CD 'Consequence' zurück. Der Longplayer, bietet 11 Tracks. Spielzeit ca. 52 Minuten. < mehr >

 'Schockraum' im Gothic-Finale des Unbaco Underground Bandcontest in der Maschinenhalle Gladbeck.
(Foto: Helmut Probst, offpay.de) 13.04.13
Gothic Finale 'Unbaco
Underground Bandcontest'

"Wir möchten den Gedanken von “Unholy Underground” fortsetzen: Engagierte und junge Bands aus der Region zu fördern." - Björn Bialowons u. Simone Engel, Initiatoren des Unbaco-Bandcontest. < mehr >


Alle Rechte: rentamedia - klaus schleser productions


offpaY.de

Eventfotografie
Konzertberichte
Onlineflyer
Electric Blues Duo - Live on Stage- am 02.Dezember 2012 bei Passmanns in Bottrop.
(Foto: Helmut Probst, offpay.de) 02.12.12
Electric Blues Duo in Bottrop.
Sie sind Gitarren-Virtuosen des Blues und spielten mit Weltstars wie Alexis Korner, Mick Jagger, The Spencer Davis Group, Atlantis und Peter Maffay.
Als 'Electric Blue Duo' gaben sie weltweit schon über 1300 Konzerte .. < mehr >